Verkehrsunfall Personenschaden

Weißenfels-Ein Radfahrer befuhr am Morgen die Schützenstraße stadteinwärts. Im Kreuzungsbereich zur Zeitzer Straße übersah dieser ein herannahendes bevorrechtigtes Fahrzeug, machte eine Vollbremsung und stürzte. Da er sich mehrere Verletzungen zugezogen hatte, begab sich dieser selbstständig zu medizinischen Behandlung ins Krankenhaus.

Verkehrsunfall Wild

Naumburg- Zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild kam es am heutigen Morgen auf der B 88. Die Fahrerin eines PKW Audi fuhr in Richtung Neuflemmingen, als plötzlich ein Reh auf die Straße sprang und vom Auto erfasst wurde. Das Tier verendete, der nicht mehr fahrtüchtige Wagen musste abgeschleppt werden.

Kontrolle

Naumburg- Beamte einer Streife kontrollierten in der vergangenen Nacht in der Freyburger Straße einen PKW-Fahrer. Ein Alkoholtest war bei diesem positiv und ergab einen Wert von 0,76 Promille. Gegen den Betroffenen wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfall Personenschaden

Freyburg-  Auf der B 180 kam es am Montag kurz nach 8 Uhr am Abzweig Ebersroda zu einem Verkehrsunfall. Hier wendete ein Transporter-Fahrer  im Einmündungsbereich und beachtete einen nachfolgenden PKW nicht. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei der Fahrer des PKW verletzt wurde und ins Krankhaus kam.

Einbruch in Garage

Weißenfels- Unbekannte sind  letzte Nacht im Paul-Linke-Weg in eine Garage eingebrochen. Der oder die Täter öffneten gewaltsam mit einem Werkzeug das Tor und entwendeten vier Alufelgen.