Polizeimeldung, 20.09.2019

Motorrad entwendet

Naumburg- Im Zeitraum von Donnerstagnachmittag bis in die späten Abendstunden haben unbekannte Täter ein an der Henne abgestelltes Motorrad der Marke Honda CB 500 entwendet. Das auf einem Parkplatz abgestellte Fahrzeug war mittels Lenkerschloss gesichert.

Verkehrsunfall

Schönburg- Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag auf der L 204 zwischen Naumburg und Plennschütz. Der Fahrer eines PKW war nach eigenen Angaben einem Tier ausgewichen, in der Folge von der Straße abgekommen und gegen einen Felsvorsprung geprallt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrzeugführers fest, ein Test ergab 1,95 Promille. Zuvor war nach Angaben von Zeugen der stark alkoholisierte Fahrer durch Possenhain gerast und hatte andere Verkehrsteilnehmer durch riskante Fahrmanöver gefährdet. Der 21-jährige Golf-Fahrer musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Sachbeschädigung

Elsteraue- Am Freitagmorgen wurden von der Gemeindeverwaltung mehrere Sachbeschädigungen an Buswartehäuschen angezeigt. Unbekannte hatten an 3 Haltestellen Glasscheiben der Unterstände zerstört. An einer Haltestelle wurde bei der Spurensicherung eine Stahlkugel eines Kugellagers aufgefunden und gesichert. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wurden diese gegen die Verglasung geschleudert.

Versuchter Einbruch

Weißenfels- Ein versuchter Einbruch wurde am Freitagmorgen bei der Polizei angezeigt. Unbekannte hatten versucht die Tür zu einem Laden in der Jüdenstraße aufzubrechen. Diese hielt jedoch der Einwirkung stand und blieb zu, der oder die Täter zogen ohne Beute davon. An der Tür entstand Sachschaden.