PKW ausgeschlachtet

Weißenfels- Über Nacht bauten Unbekannte aus einem PKW Mercedes Fahrzeugteile aus, der nahe der Gartenanlage in der Naumburger-Straße stand. Sie schlugen Scheibe der Fahrerseite und entfernten gewaltsam das Armaturenbrett inclusive Radio, Navigationssystem und Tacho. Weiterhin bauten die Diebe die Mittelkonsole und Teile der Verkleidung sowie diverse Spiegel aus. Kriminaltechniker kamen zur Spurensicherung zum Einsatz.

 

Kollision mit Gegenverkehr

Lützen, Muschwitz-  Auf der L 189 zwischen Starsiedel und Muschwitz geriet Freitagmittag der Fahrer eines Hyundai nach dem Befahren einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegen kommenden PKW Audi zusammen. Beide Fahrzeugführer wurden bei der Kollision verletzt und wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. 

 

Bus beschädigt parkendes Fahrzeug

Weißenfels, Leißling-  Ein Bus Iveco streifte Freitagfrüh im Vorbeifahren einen parkenden VW Polo, der in der Leopold-Kell-Straße am rechten Fahrbahnrand parkte. Am Polo wurde der linke Außenspiegel beschädigt, der Bus wies mehrere Kratzer auf. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich keine Fahrgäste im Bus.  

 

Schwerverletzter nach Unfall

Zeitz, Theißen-  Der Fahrer eines PKW Kia überholte gestern Abend  auf der L 191 in Richtung Theißen mehrere Fahrzeuge und geriet beim Wiedereinscheren ins Schleudern. Danach rutschte er über den linken Seitenstreifen, überfuhr einen Begrenzungspfosten und kollidierte mit drei Bäumen, bis er im Straßengraben auf dem Dach landete. Der 36 jährige Mann musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden und kam dann ins Krankenhaus.

 

Einbrüche in Friseurgeschäfte

Zeitz- Mitarbeiter zweier Friseursalons mussten heute Früh den Einbruch in ihre Geschäfte feststellen. Die Täter drangen gewaltsam über die Türen ein und durchsuchten Schränke und Behältnisse. Am Tatort in der Friedensstraße wurde nach ersten Überprüfungen nichts entwendet. Aus dem Laden in der Kalkstraße fehlten Ohrstecker und die dazugehörigen Ohrlochpistole sowie Bargeld.

 

PKW-Einbruch

Naumburg, Bad-Kösen- Heute Mittag wurde der Einbruch in einen VW Golf angezeigt. Das Fahrzeug stand Am Rechenberg und die Handtasche im Inneren weckte wohl das Interesse von Dieben. Es wurde die Seitenscheibe eingeschlagen und das Objekt der Begierde gestohlen. 

 

Gefahrenstelle auf Bundesstraße beseitigt

Eckartsberga- Auf der B87 hatte ein unbekanntes Fahrzeug Freitagmittag  bei Eckartsberga Ladung verloren und somit eine Gefahrenstelle geschaffen. Die Polizeibeamten legten selbst Hand an und beräumten die Fahrbahn von dem groben Schotter.