Einbruch gescheitert

Zeitz- Unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht versucht in die Verkaufsräume eines Discounters in der Donaliesstraße einzubrechen. Der oder die Täter beschädigten am Gebäude ein Glaselement, gelangten aber nicht in den Markt.

Verkehrsunfall Wild

Lützen, OT: Lösau- Zu einem Verkehrsunfall mit Wild kam es am Mittwochmorgen auf der L 188 zwischen Lösau und Weißenfels. Der Fahrer eines VW Polo war am Morgen in Richtung Weißenfels unterwegs, als plötzlich ein Reh auf die  Fahrbahn sprang und mit dem Auto kollidierte. Das Tier lief nach Unfall weiter und verschwand in der Flur, am Auto entstand Sachschaden.

Randalierer gestellt

Weißenfels- Am Dienstagabend randalierten zwei angetrunkene Männer in einen Discounter der Merseburger Straße. Eine gerufene Streife konnte die beiden Tatverdächtigen, welche den Ort bereits verlassen hatten, unweit des Marktes stellen. Bei der Identitätsfeststellung widersetzten sich diese der Maßnahme und schlugen nach den Polizeibeamten.  Durch den Einsatz von Pfefferspray und mit Hilfe einer zweiten Streifenbesatzung wurde beide Personen überwältigt und gefesselt. Die Identitäten wurden festgestellt, eine Blutprobenentnahme im Klinikum durchgeführt und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. Verletzt wurde niemand.

Kontrolle

Kaiserpfalz, OT: Wohlmirstedt- Beamte einer Streife kontrollierten am Mittwochvormittag in der Ortslage einen Motorradfahrer. Dieser war aufgefallen, da dieser keinen Helm trug. Weiter  stellte sich heraus, dass das Fahrzeug nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen und nicht versichert war. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.