Verursacher flüchtet

Zeitz, OT: Theißen- Der Besitzer eines PKW VW hatte am Dienstagmorgen seinen Wagen in der Reußener Straße geparkt. Als er am Vormittag wieder zum Abstellort kam stellte dieser einen Unfallschaden am Auto fest. Kotflügel und Außenspiegel auf der Fahrerseite waren beschädigt. Der unbekannte Verursacher setzte seine Fahrt einfach fort. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

Brand Gartengrundstück

Weißenfels, OT: Uichteritz- Zu einem Brand auf einem Gartengrundstück kam es am Dienstagnachmittag am Igelsberg. Anwohner hatten gegen 15:30 Uhr Rauchentwicklung bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Am Einsatzort brannte ein Baumhaus völlig ab. Die Flammen hatten auch ein angrenzendes Waldstück in Brand gesetzt. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten das Feuer. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

 

Verkehrsunfall Personenschaden

Weißenfels- Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am Mittwochmorgen kurz nach 7 Uhr Am Krug. Hier war eine Radfahrerin(55) alleinbeteilgt, aus bisher nicht bekannter Ursache gestürzt. Hierbei hatte sie sich  schwere Verletzungen zugezogen und kam ins Krankenhaus.

 

Kontrolle

Naumburg- Beamte einer Streife kontrollierten am Mittwochvormittag in der Weißenfelser Straße den Fahrer(57) eines PKW Skoda. Hierbei wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt, ein Test war positiv und ergab einen Wert 0,68 Promille. Weiter konnte der Fahrzeugführer keinen Führerschein vorweisen, dieser war ihm bereits behördlich entzogen worden. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.