Verkehrsunfall Personenschaden

Zeitz: OT: Theißen- Am Montagmorgen ereignete sich in der Zeitzer Straße ein Verkehrsunfall bei dem eine Person verletzt wurde. Eine Fußgängerin, welche die Fahrbahn überquerte wurde von einem herannahenden PKW VW erfasst. Die verletzte Frau kam ins Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden aufgenommen.

Unter Alkoholeinfluss

Weißenfels- Ein VW- Fahrer befuhr am Sonntagabend die Merseburger Straße. Auf Höhe des Kulturhauses kollidierte dieser mit einem PKW Audi, welcher von einem Grundstück kommend auf die Merseburger Straße auffuhr.  Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten beim VW-Fahrer starken Alkoholgeruch in der Atemluft fest, ein Test ergab 2,40 Promille. Der Mann musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben, der Führerschein wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Planen aufgeschlitzt

Eckartsberga, OT: Burgholzhausen- Unbekannte haben über das vergangenen Wochenende an einem abgestellten LKW mit Sattelauflieger die Planen aufgeschlitzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde von der Ladung nichts entwendet.

Kabel von Baustelle entwendet

Großkorbetha- Kabeldiebe sind am vergangenen Wochenende in der Merseburger Straße in den Rohbau eines Hauses eingestiegen. Der oder die Täter öffneten gewaltsam die Tür zu einem Lagerraum und entwendeten aus diesem mehrere Rollen mit Kupferkabel.

Verkehrsunfall Personenschaden

Freyburg- Auf der B 180 sind am Montagvormittag zwei PKW frontal zusammen gestoßen. Bei dem Unfall erlitt ein Beteiligter leichte Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Einsatzkräfte der Feuerwehr beseitigten ausgelaufene Betriebsstoffe.