Kontrolle

Naumburg- Streifenbeamte haben letzte Nacht im Flemminger Weg einen PKW Toyota gestoppt und den Fahrer einer Kontrolle unterzogen.

Ein Alkoholtest war positiv und ergab einen Wert von 2,18 Promille. Einen Führerschein konnte der 35-jährige Mann aus dem Burgenlandkreis nicht vorweisen, dieser wurde ihm bereits behördlich entzogen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfall

Lanitz-Hassel-Tal, OT: Obermöllern- Eine Skoda-Fahrerin war am Dienstagabend auf der Ortsverbindungsstraße von Gößnitz in Richtung Städten unterwegs, als plötzlich Damwild auf die Fahrbahn lief und vom PKW erfasst wurde. Das Tier lief nach dem Zusammenstoß weiter und verschwand in der Flur, am Auto entstand Sachschaden.

PKW-Einbruch

Naumburg- Unbekannte haben in der vergangenen Nacht in der Seminarstraße an einem geparkten PKW Opel eine Seitenscheibe eingeschlagen und aus dem Fahrzeug zwei Arbeitsjacken entwendet, welche auf der Rücksitzbank lagen.

Einbruch gescheitert

Teuchern, OT: Obernessa- Vom Betreiber einer Windkraftanlage wurde ein versuchter Einbruch angezeigt. Unbekannte Täter hatten im Tatzeitraum der letzten 3 Wochen versucht am Weg nach Krauschwitz in den Technikraum einer Windkraftanlage einzubrechen und haben hierbei die Tür erheblich beschädigt. In den Raum gelangten die Einbrecher nicht, entwendet wurde nichts.

Verkehrsunfall Sachschaden

Weißenfels- Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochmittag in der Fichtestraße. Eine VW-Fahrerin parkte mit ihrem Wagen aus einer Parklücke aus und kollidierte hierbei mit einem anderen geparkten PKW. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden

Ladendieb geflüchtet

Weißenfels- Ein Ladendieb betrat am Mittwochvormittag einen Laden in der Saalstraße und entwendete aus der Auslage verschiedene kosmetische Produkte. Als eine Mitarbeiterin den Dieb bemerkte ergriff dieser die Flucht. Nach kurzer Verfolgung ließ der sein mitgeführtes Fahrrad und einen Teil der Beute fallen und verschwand.