Polizeimeldung, 29.07.2019

Einbruch gescheitert

Zeitz- Unbekannte haben in der vergangenen Nacht versucht in der Käthe-Niederkirchner-Straße in einen Discount-Markt einzubrechen. Der oder die Täter warfen einen Gullideckel gegen die Eingangstür, welcher in der zerstörten Scheibe stecken blieb. Die Tür blieb zu, der oder die Täter zogen ohne Beute davon.

Kennzeichen entwendet

Zeitz- Ein Kennzeichendiebstahl wurde am Montagmittag beim Revierkommissariat angezeigt. Der Besitzer eines PKW Mitsubishi hatte diesen längere Zeit auf einem Parkplatz in der Baenschstraße abgestellt. Als dieser am heutigen Tage wieder zum Abstellort waren beide amtliche Kennzeichen abmontiert und entwendet.

Verkehrsunfall mit Wildschwein

Bad Bibra, OT: Kalbitz- Zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild kam es am Montagmorgen auf der Landstraße bei Kalbitz. Der Fahrer eines PKW Renault war mit seinem Auto  aus Richtung Marienroda kommend unterwegs, als plötzlich ein Wildschwein vor den Wagen lief und erfasst wurde. Das Tier verendete an der Unfallstelle, am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Moped verschwunden

Naumburg- Unbekannte haben vergangene Nacht in der Michaelisstraße ein Moped entwendet. Das Zweirad der Marke Simson-Schwalbe war gesichert vom Eigentümer am Sonntagabend vor dem Grundstück abgestellt worden. Am Montagmorgen war das Fahrzeug verschwunden.

Unfallflucht angezeigt

Weißenfels- Eine Unfallflucht wurde am Montagmorgen beim Polizeirevier angezeigt. Der Besitzer eines PKW Mercedes hatte seinen Wagen in der Erfurter Straße geparkt. Als dieser wieder zu seinem Fahrzeug kam stellte  er einen Unfallschaden auf der Fahrerseite fest. Der unbekannte Verursacher flüchtete.