Verkehrsunfall Sachschaden

Lützen, OT: Wuschlaub- Zu einem Verkehrsunfall kam es am heutigen Morgen auf der Ortsverbindung zwischen Muschwitz und Götewitz. Hier war der Fahrer eines PKW Renault auf rutschiger Fahrbahn von der Straße abgekommen und im Graben gelandet. Am Fahrzeug entstand Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.

Unfallflucht

Zeitz: OT: Kayna- Zwischen Kayna und Würchwitz kam am Dienstagmorgen der Fahrer eines Audi von der Straße ab und landete auf dem Dach liegend auf einem Feld. Zeugen beobachteten wie der Fahrer sich vom Fahrzeug entfernte und vom Unfallort zu Fuß flüchtete. Eine Streife nahm die Fahndung nach dem Mann auf und konnte diesen am Wohnsitz antreffen. Ein Drogenschnelltest war positiv, einen Führerschein konnte er nicht vorweisen. Der Tatverdächtige musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Baum auf Straße gestürzt

Finneland, OT: Marienroda- Zu Verkehrsbehinderungen kam es am frühen Dienstagmorgen auf der L 211 zwischen Braunsroda und Marienthal. Hier waren ein Baum und zahlreiche große Äste auf die Fahrbahn gestürzt. Die Hindernisse wurden von den Beamten beseitigt.

Kennzeichen verschwunden

Weißenfels- Von einem PKW Audi haben unbekannte Diebe in der vergangenen Nacht die hintere Kennzeichentafel abgebaut und entwendet. Der Wagen war zur Tatzeit im Kirschweg geparkt.

Verkehrsunfall Sachschaden

Naumburg- Eine PKW-Fahrerin parkte am heutigen Vormittag auf einem Parkplatz in der Rosa-Luxemburg-Straße rückwärts aus einer Parklücke aus und übersah hierbei einen anderen geparkten Wagen. Es kam zum Zusammenstoß der Autos, an beiden entstand Sachschaden.