Kollision mit Abbieger

Elsteraue- Ein PKW-Fahrer wollte heute Früh von der Dr.- Bergius-Straße nach links auf ein Firmengelände abbiegen. Dies zeigte er auch durch Betätigung des Blinkers an. Der dahinter befindliche Mopedfahrer beachtete dies nicht, setzte zum Überholen an, so dass es zur Kollision mit dem PKW und zum Sturz kam. Der Fahrer des Mopeds zog sich leichte Verletzungen zu und kam zur Behandlung ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Graffiti an Hauswand

Zeitz – In der Clara-Zetkin-Straße brachten Unbekannte das Wort „Juden“ an eine Hauswand eines Mehrfamilienhauses auf. Das Wort wurde in grüner Farbe aufgesprüht und hat die Maße von ca. 55 cm/165 cm (H/B). Die zuständige Wohnungsgenossenschaft veranlasst die Entfernung. Die Polizei ermittelt wegen „politisch motivierter Sachbeschädigung“.

Diebstahl eines Carports

Weißenfels – Von der umfriedeten Freifläche eines Baumarktes wurde vergangene Nacht der Bausatz eines Carports gestohlen. Hierzu wurde der Zaun auf einer Länge von ca. 4m gewaltsam geöffnet. Am Tatort erfolgte eine Spurensuche und fotografische Sicherung.

Unfallbeteiligte gesucht

Naumburg – Am 9.11.20 ereignete sich gegen 15:45 Uhr ein Unfall im  Flemminger-Weg in Richtung Zentrum. Laut Aussage der PKW Fahrerin soll plötzlich ein Hund vor ihr Fahrzeug gelaufen sein, so dass es zum Zusammenstoß kam. Das Tier rannte im Anschluss zur Halterin, die den Hund versorgte. Ein Austausch der Personalien fand wohl nicht statt. Am PKW wurde der vordere Stoßfänger beschädigt. Die Hundehalterin wird gebeten, sich im RK Naumburg telefonisch unter 03445/245-0 zu melden.