Verkehrsunfall Wild

Weißenfels- In der Erdmann-Neumeister-Straße kam es am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild. Eine PKW-Fahrerin war in der Straße unterwegs, als plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn lief und vom Auto erfasst wurde. Das Tier verendete, am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Poller umgefahren

Zeitz- Ein PKW-Fahrer befuhr am heutigen Morgen den Roßmarkt und wollte auf die Straße am Michaeliskirchhof abbiegen. Hierbei übersah dieser einen elektrisch absenkbaren Poller, fuhr dagegen und riss diesen aus der Bodenverankerung. An Auto und Poller entstand erheblicher Schaden.

Kontrolle

Teuchern, OT: Naundorf- Beamte einer Streife kontrollierten am Montagmorgen auf der B 91 einen PKW-Fahrer. Bei der Maßnahme wurde in der Atemluft des Fahrzeuglenkers Alkoholgeruch bemerkt und ein Test durchgeführt. Dieser war positiv und ergab 0,60 Promille. Da bei dem Betroffenen außerdem Anzeichen auf Drogenkonsum vorlagen und dieser einen Schnelltest ablehnte, musste er im Klinikum eine Blutprobe abgeben.

Unfallflucht

Naumburg- Vom Besitzer eines PKW wurde am Montag eine Unfallflucht angezeigt. Dieser hatte seinen Wagen zur Mittagszeit auf einem Parkplatz in der Kösener Straße abgestellt. Als er wieder zum Fahrzeug kam wurde er von einem Zeugen angesprochen, welcher beobachtet hatte wie ein roter Kleinwagen gegen das geparkte Auto gefahren war und anschließend einfach davonfuhr. Die Ermittlungen zum Unfallverursacher wurden aufgenommen.

Einbruch

Naumburg- Unbekannte Diebe sind am vergangenen Wochenende in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Kösener Straße eingestiegen und haben zwei Verschläge aufgebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden zwei Fahrräder und diverse Werkzeuge entwendet.