Verkehrsunfall Personenschaden

Hohenmölsen, OT: Werschen- Ein Mopedfahrer bog am Mittwochmorgen auf der Werschener Kreuzung nach links auf die B 91 in Richtung Zeitz ab und übersah hierbei einen im Gegenverkehr  befindlichen PKW, welcher aus Richtung Teuchern kam. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge in dessen Folge der Biker verletzt wurde und ins Krankenhaus kam. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Einbruch

Zeitz- Unbekannte sind am Mittwochmorgen kurz nach 4 Uhr in einen Discounter in der Käthe-Niederkirchner-Straße eingebrochen. Der oder die Täter hatten die Tür gewaltsam geöffnet und waren so ins Gebäude gelangt. Im Markt wurde eine Box mit elektronischen Artikeln durchwühlt. Kriminaltechniker sicherten Spuren und nahmen die Ermittlungen auf.

Verkehrsunfall Personenschaden

Weißenfels- Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen kam es am Dienstagnachmittag in der Tagewerbener Straße. Ein PKW-Fahrer, welcher nach links abbiegen wollte, bremste seinen Wagen verkehrsbedingt ab. Eine folgende PKW-Fahrerin fuhr auf. Bei dem Aufprall wurden die Unfallverursacherin und die Beifahrerin im geschädigten Fahrzeug leicht verletzt und wurden im Krankenhaus medizinisch versorgt.

Unfallflucht

Wethau- Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen um 06:30 Uhr auf der B 180 am Abzweig Rosental. Ein PKW-Fahrer war mit Wagen in Richtung Wethau unterwegs, als dieser von einem anderen Wagen im Gegenverkehr seitlich gerammt wurde, welcher anschließend seine Fahrt unvermindert fortsetzte. Zeugen notierten sich Typ und Kennzeichen des Fahrzeuges. Nach eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte der Wagen und die verantwortliche Fahrerin(81) ermittelt werden. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.