Kontrolle

Naumburg- Streifenbeamte haben in der vergangenen Nacht in der Bahnhofstraße einen PKW-Fahrer(42) kontrolliert. Bei der Maßnahme stellte sich heraus, dass das Auto nicht zugelassen und nicht versichert war. Der Fahrzeugführer war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Ladendieb gestellt

Weißenfels- Bei einem Discounter in der Merseburger Straße wurde am Mittwochabend ein Ladendieb auf frischer Tat gestellt. Da dieser sich nicht ausweisen konnte wurde eine Streife gerufen, welche die Identität der Person klärte und die Anzeige aufnahm.

Verkehrsunfall Personenschaden I

Weißenfels, OT: Leißling- Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der B 87 bei Leißling. Der Fahrer eines PKW Audi war mit seinem Wagen in Richtung Naumburg unterwegs und kam in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. In der Folge kollidierte das Auto mit zwei Bäumen und einem Leitpfosten, drehte sich und landete im Straßengraben. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Verkehrsunfall Personenschaden II

Naumburg- Gegen 15:30 Uhr ereignete sich am Mittwoch auf der B 88 auf Höhe der Kleingartenanlage “Damaschke Platz“ ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei beteiligten Fahrzeugen. Der Fahrer eines LKW war mit seinem Truck in Richtung Naumburg unterwegs, als diesem in einer Kurve ein PKW auf seiner Fahrspur entgegen kam. Trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung kam es zum Frontalzusammenstoß der Autos. Die Fahrerin des PKW erlitt bei der Kollision schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Einsatzkräfte der Feuerwehr beseitigten ausgelaufene Betriebsstoffe.

Verkehrsunfall Wild

Elsteraue, OT: Ostrau- Eine PKW-Fahrerin war am Donnerstagmorgen mit ihrem Auto auf der L 192 zwischen Könderitz und Ostrau unterwegs, als plötzlich ein Wildschwein über die Fahrbahn wechselte. Das Tier wurde vom Fahrzeug erfasst und verendete, am Auto entstand Sachschaden.

Einbruch

Meineweh- Unbekannte Täter sind am Donnerstagmorgen in der Ortslage in ein Einfamilienhaus eingestiegen. Der oder die Täter waren über die Terrassentür, welche gewaltsam geöffnet wurde, ins Haus gelangt und durchwühlten Schränke und Behältnisse. Zum möglichen Diebesgut liegen bisher noch keine Angaben vor.