Brand einer Garage

Weißenfels, Markwerben – Kurz vor 5 Uhr wurde heute der Brand einer freistehenden Garage gemeldet, die an ein Einfamilienhaus angrenzt. Bei den Löscharbeiten mussten unter anderem Teile des Daches abgetragen werden, um das Feuer bekämpfen zu können. Im hinteren Teil der Garage, wo das Feuer ausbrach, lagerten Werkzeuge, Fahrräder, Holz, Reifen und zwei Motorräder. Im vorderen Teil der Garage stand ein PKW, der durch die Hitzeentwicklung ebenfalls beschädigt wurde. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Einbruch in Firma

Weißenfels – Übers Wochenende drangen Unbekannte über ein Fenster in eine Firma in der Langendorfer-Straße ein. Im Gebäude wurden mehrere Türen gewaltsam geöffnet und u.a. ein Flachbildfernseher, ein Kaffeevollautomat und Bargeld entwendet.

PKW-Einbruch

Naumburg – Unbekannte Täter waren letzte Nacht widerrechtlich in einen PKW eingedrungen, der in der Bahnhofstraße abgestellt war. Es wurden zwei Geldbörsen entwendet, die im Fußraum lagen. Neben zwei EC Karten und Bargeld fehlen weiterhin auch diverse Personaldokumente.

Kennzeichendiebstahl

Zeitz – Heute musste der Diebstahl eines Kennzeichenpaares in der Naumburger-Straße festgestellt werden. Unbekannte hatten ein Firmengelände betreten und von einem Transporter die beiden Kennzeichen abgebaut und gestohlen. Die Kennzeichen wurden in Fahndung gesetzt.

Mülltonnen gehen in Flammen auf 

Teuchern – Einsatzkräfte mussten gestern zweimal ausrücken, da jeweils Mülltonnen in Brand gesetzt worden waren. Der erste Einsatz erfolgte am Abend in der Bahnstraße, wo der Inhalt eines Abfallcontainers brannte. Nachts wurde die Feuerwehr und Polizei erneut alarmiert, da eine gelbe Tonne in der Straße des Aufbaus brannte. Personen, Gebäude sowie andere Sachwerte kamen nicht zu Schaden. Hinweise zu möglichen Tätern liegen derzeit nicht vor.