Verkehrsunfall mit Wild

Freyburg, OT: Nißmitz- Ein Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild ereignete sich am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 180 bei Nißmitz. Eine PKW-Fahrerin war mit ihrem Wagen zwischen Kleinjena und Nißmitz unterwegs, als plötzlich ein Reh vor das Auto sprang. Das Tier verendete an der Unfallstelle, am Ford entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall Sachschaden

Weißenfels, OT: Großkorbetha- Sachschaden entstand am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall, welcher sich auf der Alten Weißenfelser Straße ereignete. Sich zwei begegnende PKW hielten nicht den erforderlichen seitlichen Abstand und kollidierten mit den Außenspiegeln. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Kontrolle

Laucha- Streifenbeamte kontrollierten letzte Nacht An der Zuckerfabrik den Fahrer eines PKW-Honda. Da ein Drogenschnelltest positiv war musste der Betroffene im Klinikum eine Blutprobe abgeben. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfall Sachschaden

Nebra- Ein Truck-Fahrer war am Dienstagabend auf der L 212 von Nebra kommend in Richtung Großwangen unterwegs und kollidierte in der Dunkelheit mit einem umgestürzten Baum, welcher über die Straße in die Fahrbahn ragte. Der Fahrer blieb unverletzt, an der Sattelzugmaschine entstand Sachschaden. Einsatzkräfte der Feuerwehr beseitigten das Hindernis.

Ladendieb gestellt

Zeitz- In einem Supermarkt im Schwarzen Weg wurde am heutigen Vormittag vom Personal ein Ladendieb auf frischer Tat gestellt. Der polizeibekannte Tatverdächtige wurde bis zum Eintreffen einer Streife festgehalten. Bei der Durchsuchung der Person wurde das Diebesgut, eine Box und ein Kopfhörer in dessen Kleidung aufgefunden. Gegen den 22-jährigen Mann aus dem Burgenlandkreis wurden ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.