Unfall mit Personenschaden

Elsteraue, Spora- Der Verursacher, der die B 180 aus Meuselwitz kommend befuhr, hatte Mittwochfrüh die Absicht, nach links in Richtung Spora abzubiegen. Hierbei beachtete er nicht das entgegegnkommende und bevorrechtigte Fahrzeug, so dass es zur Kollision kam. Beim Zusammenstoß lösten jeweils die Fahrer – uund Beifahrerairbags aus. Zwei Unfallbeteilgte wurden leicht verletzt und wurden im Krankenhaus ambulant behandelt.

Verletzte bei Auffahrunfall

B91, Bäumchen – In Fahrtrichtung Weißenfels musste heute Vormittag ein LKW an der Lichtzeichenanlage auf Höhe der Auffahrt zur BAB 38 anhalten. Der dahinterfahrende LKW konnte nicht rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Beim Unfall wurden zwei Personen leichtverletzt, die ins Krankenhaus eingeliefert wurden.

Dixi gestohlen

Bad Bibra –  Im Rahmen eines Bauvorhabens wurde in der Lauchaer-Straße ein mobiles Miet-WC abgestellt. Heute erstattete die geschädigte Firma eine Diebstahlsanzeige des Modells „Dixi B“. Der Tatzeitraum wird vom 6.11. bis zum 12.11.20 angegeben.

Diebstahl von LKW-Reifen

Mertendorf – Vergangene Nacht drangen Unbekannte auf ein Firmengelände in der Bahnhofstraße ein und verschafften sich gewaltsam Zutritt in eine Lagerhalle, zwei Garagen und eine Werkstatt. Es wurden 55 LKW- Reifen und 25 Kompletträder mit Stahlfelgen, eine Kettensäge und weitere Gerätschaften entwendet. Der Schaden wurde mit mehreren 10 Tausend Euro angegeben. Kriminaltechniker kamen zur Spurensuche am Tatort zum Einsatz.