Verkehrsunfall Personenschaden

Kretzschau, OT: Grana- Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochnachmittag auf der B 180 am Abzweig Droyßig. Der Fahrer eines PKW bremste plötzlich seinen Wagen stark und bog nach links ab. Ein ihm folgender Kradfahrer musste wegen diesem Manöver eine Notbremsung machen und stürzte. Der Biker erlitt leichte Verletzungen.

Einbruch

Zeitz- Ein versuchter Einbruch wurde am Mittwochnachmittag beim Revierkommissariat Zeitz angezeigt. Unbekannte hatten in der Schützenstraße versucht in einem Haus in dortige Büroräume einzubrechen. Der oder die Täter beschädigten dabei eine Tür. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet.

Sachbeschädigung

Zeitz- Unbekannte haben letzte Nacht einen in der Leipziger Straße geparkten PKW beschädigt. Der oder die Täter zerstachen an dem Wagen alle vier Reifen mit einem spitzen Gegenstand. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Kontrolle I

Weißenfels- Streifenbeamte kontrollierten in der vergangenen Nacht in der Friedrichstraße einen Radfahrer, welche ohne Licht fuhr. Bei der Maßnahme stellte sich heraus, dass der polizeibekannte Biker mehrere Klemmtütchen mit einer kristallinen Substanz mit sich führte. Diese wurden sichergestellt, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Kontrolle II

Teuchern, OT: Deuben- Gestoppt wurde von Beamten einer Streife am Donnerstagmorgen der Fahrer eines PKW Opel, da dieser in auffälliger Fahrweise auf der B 91 bei Deuben unterwegs war. Ein Drogenschnelltest war beim Betroffenen positiv, er musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.