Verkehrsunfall

Hohenmölsen- Zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung von Wild kam es am Montagmorgen in der Wuschlauber Straße. Der Fahrer eines PKW-Toyota stieß mit einem Reh zusammen, welches über die Straße wechselte. Das Tier lief nach der Kollision weiter und verschwand in der Flur, am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Buntmetalldiebe gestellt

Weißenfels- Wegen verdächtigen Geräuschen, welche Sonntagabend aus einem leerstehenden Gebäude der Kleinen Deichstraße kamen, informierte ein Zeuge die Polizei. Vor Ort wurden im Haus zwei polizeibekannte Männer gestellt, welche Kupferrohre, Kabel und Heizkörper aus der Installation gerissen und zum Abtransport bereitgelegt hatten. Die Tatverdächtigen im Alter von 35 und 43 Jahren wurden vorläufig festgenommen.

Haftbefehl vollstreckt

Naumburg- Eine Streife hat am Sonntagabend in der Fischstraße einen per Haftbefehl gesuchten Mann aus Naumburg festgestellt. Dieser ergriff auf einem Fahrrad die Flucht, als er die Streife bemerkte. Er konnte eingeholt und gestellt werden. Das von ihm genutzte Fahrrad stand nach Diebstahl zur Fahndung und wurde sichergestellt. Der 40-jährige Mann aus dem Burgenlandkreis wurde am Montag dem Haftrichter vorgeführt.

Scheibe eingeschlagen

Zeitz- Unbekannte Diebe haben am Sonntagabend in der Tiergartenstraße an einem PKW eine Seitenscheibe eingeschlagen und eine auf der Rückbank abgelegte Handtasche entwendet. Mit der Tasche verschwanden die persönlichen Dokumente der Frau, Bargeld und EC-Karte.