Einbruch

Naumburg- Unbekannte Diebe sind über das vergangene Wochenende in der Weißenfelser Straße in eine Garage eingebrochen. Diese haben von der Ladefläche eines Transporters eine Werkzeugkiste gestohlen. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Kennzeichen verschwunden

Naumburg- Von einem PKW, welcher in der Albert-Einstein-Straße geparkt war, wurde die hintere Kennzeichentafel abgebaut und entwendet. Die Tat wurde am Montagmorgen festgestellt und polizeilich angezeigt.

Einbruch gescheitert

Weißenfels, OT: Pettstädt- Einbrecher haben in der Nacht von Sonntag zum Montag versucht in den Lagerraum eine Firma einzudringen. Der oder die Täter traktierten gewaltsam eine Tür zum Objekt, welche jedoch der Einwirkung standhielt. Entwendet wurden jedoch die an der Gebäudeaußenwand angebrachten Überwachungskameras.

Verkehrsunfall Sachschaden

Zeitz- Ein PKW-Fahrer fuhr am Montagmittagin der Gustav-Mahler-Straße rückwärts aus einer Parklücke und übersah hierbei einen anderen PKW, welcher hinter dem ausfahrenden Wagen stand. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall Sachschaden

Bad Bibra, OT: Altenroda- Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen in der Schulstraße. Der Fahrer des LKW fuhr rückwärts in die Straße ein, übersah einen Telefonmast und fuhr dagegen. Der Mast brach, stürzte um und riss einen weiteren Mast zu Boden. Personen wurden nicht verletzt, am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Kontrolle

Naumburg, OT: Kleinjena- Streifenbeamte stoppten am  heutigen Vormittag auf der B 180 einen PKW. Bei der Kontrolle des Fahrers (25) konnte dieser keinen Führerschein vorweisen, ein Drogenschnelltest war positiv. Am Auto waren zwei unterschiedliche Kennzeichen angebracht, von denen eines zur Fahndung ausgeschrieben war.  Der Betroffene musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.