Bagger ausgebrannt

Zeitz- In der vergangenen Nacht geriet aus bisher ungeklärter Ursache in der Freiligrathstraße ein abgestellter Bagger in Brand. Das Arbeitsgerät brannte vollständig aus. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.

Einbruch

Zeitz- Unbekannte haben in der vergangenen Nacht in der Schützenstraße in einen Supermarkt eingebrochen. Der oder die Täter haben mit einem Gullydeckel eine Scheibe am Objekt zerstört und entwendeten einen Beutel gefüllt alkoholischen Getränken und Süßwaren.

Verkehrsunfall Personenschaden

Weißenfels- An der Kreuzung Heuweg/ Merseburger Straße kam es am Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Eine PKW-Fahrerin befuhr den Heuweg in Richtung Burgwerbener Straße und beachtete einen anderen bevorrechtigten PKW nicht, welcher die Merseburger Straße stadteinwärts befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, in dessen Folge zwei Personen verletzt wurden und ins Krankenhaus kamen. Die stark beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Verkehrsunfall mit Rehbock

Weißenfels- Am Dienstagmorgen ereignete sich kurz nach 6 Uhr auf der L 188, zwischen Tschirnhügel und Lösau, ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW Suzuki war mit seinem Wagen in Richtung Weißenfels unterwegs, als plötzlich ein Rehbock auf die Fahrbahn sprang und erfasst wurde. Das Tier verendete, am Auto entstand erheblicher Sachschaden. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Staukästen aufgebrochen

Naumburg- Diebe haben letzte Nacht in der Schönburger Straße einen geparkten LKW angegriffen. Der oder die unbekannten Täter brachen an dem Fahrzeug zwei Staukästen auf und durchwühlten diese. Gestohlen wurden diverse Werkzeuge.