Unter Alkoholeinfluss

Weißenfels- Weil ein PKW-Fahrer am Mittwochnachmittag in auffälliger Fahrweise in der Merseburger Straße fast in eine Baustellenabsperrung gefahren wäre, riefen Zeugen die Polizei. Bei der Kontrolle des Fahrers wurde Alkoholgeruch in dessen Atemluft festgestellt. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,76 Promille. Der Mann musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben, der Führerschein wurde sichergestellt.

Feuerwehreinsatz

Teuchern, OT: Deuben- Zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei kam es am Mittwochabend in einem Mehrfamilienhaus der Dimitroffstraße. Anwohner hatten im Keller Rauchentwicklung bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt das ein Müllsack brannte, dieser wurde abgelöscht. Verletzt wurde niemand, Schaden entstand nicht.

Diebstahl

Weißenfels, OT: Wengelsdorf- Unbekannte Diebe haben von einem Grundstück in der George-Schlaegel-Straße einen Mähroboter nebst Steuerkabel entwendet. Die Tat wurde am Donnerstagmorgen entdeckt und polizeilich angezeigt.

Tatverdächtige gestellt

Naumburg- Passanten beobachteten in der vergangenen Nacht gegen 01:20 Uhr zwei Männer, welche sich an einem Zigarettenautomaten im Flemminger Weg zu schaffen machten und riefen die Polizei. Zwischenzeitlich waren diese mit einem PKW geflüchtet. Im Rahmen einer Nahbereichsfahndung wurde der Wagen am Michaelisholz festgestellt und gestoppt. Im Fahrzeug befanden sich die beiden Tatverdächtigen. Bei der Durchsuchung des Autos wurden Teile des Kassensystems vom Automaten inklusive Bargeld und diverse Tatwerkzeuge aufgefunden und sichergestellt. Bei der Tatortarbeit stellte sich heraus, dass der Automat aufgesprengt wurde. Die beiden Tatverdächtigen im Alter von 39 und 41 Jahren wurden vorläufig festgenommen.