Unfallflucht

Naumburg- Der Besitzer eines PKW parkte am Montag seinen Wagen in der Albrecht-Dürer-Straße. Dienstagmorgen stellte dieser fest, dass ein anderer Wagen gegen sein Auto gefahren war und dieses erheblich beschädigte. Der unbekannte Verursacher setzte seine Fahrt einfach fort und flüchtete. Die Ermittlungen zum Unfallverursacher wurden aufgenommen.

Verkehrsunfall

Naumburg– Am heutigen Morgen war der Fahrer eines PKW auf der L 207 in Richtung Großjena unterwegs. Kurz nach der Ortslage Henne wechselte plötzlich eine Rotte Wildschweine über die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß mit einem der Tiere, welches jedoch weiterlief und in der Dunkelheit verschwand. Am Fahrzeug entstand Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.

Kontrolle I

Zeitz- Streifenbeamte kontrollierten in der vergangenen Nacht in der Beanschstraße einen PKW-Fahrer. Dieser war nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins und stand offensichtlich unter Drogeneinfluss. Am Fahrzeug waren nicht zugehörige Kennzeichen angebracht. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Betroffene musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben. Entsprechende Ermittlungen wurden eingeleitet.

Kontrolle II

Weißenfels- Am Dienstagmorgen kontrollierten Beamte einer Streife in der Merseburger Straße den Fahrer von einem E-Scooter. Dieser hatte für sein Gefährt keinen Versicherungsschutz abgeschlossen.  Die Weiterfahrt wurde untersagt, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.