Schwerer Verkehrsunfall mit zwei getöteten Personen

Nachmeldung zum schweren Verkehrsunfall

(siehe Pressemitteilung unten)

Eine weitere 17-jährige Insassin verstarb im Krankenhaus.

(Stand 11:00 Uhr).

 

Am Sonntagmorgen gegen 02:00 Uhr kam es im Burgenlandkreis auf der B180 / Geußnitzer Straße in Zeitz zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 18-jährige Fahrzeugführer eines Skoda die B180 i.Rtg. Kleefeldplatz. Auf Höhe August-Bebel-Straße kam das mit fünf Personen besetzte Fahrzeug von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der 18-jährige Fahrer sowie eine 17-jährige Insassin verstarben noch an der Unfallstelle. Alle anderen drei Insassen mussten zum Teil schwerverletzt in Krankenhäuser verbracht werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Beitrag teilen: