Selauer Straße gesperrt

Die Selauer Straße im Ortsteil Borau ist vom 17. Juni bis 1. Oktober 2019 im Abschnitt zwischen Leninstraße und Abzweig Zorbauer Weg komplett für den Verkehr gesperrt. Vor Ort wird die Stützwand saniert. Die Umleitung erfolgt über die Bundesstraße 91 und die Kreisstraße 2200 zur Halleschen Straße im Gewerbegebiet Zorbau und zur Selauer Straße. Der Zorbauer Weg ist für den LKW-Verkehr gesperrt. Linienbusse können den Zorbauer Weg dank einer Ampelregelung weiterhin anfahren.

Quelle: Stadt Weißenfels