Skat-Regionalliga

Hohenmölsen/JauchaVor einer schweren Aufgabe steht das Team vom Skatverein Hohenmölsen am Sonnabend beim vierten Punktspiel der Regionalliga, diesmal an eigenen Tischen im Gasthof Jaucha. Als Tabellenzehnter geht es ab 11 Uhr gegen den Spitzenreiter, den SC Skatstadt Altenburg, die Skatbrüder Wernsdorf Pockau (3.) aus dem Erzgebirgskreis und den SC Nordberliner Hut Charlottenburg (6.). Mannschaftskapitän Denny Prosser versichert im Vorfeld, dass sein Team alles daran setzen wird, zumindest einen Nichtabstiegsplatz zu sichern.

Quelle: Skatverein Hohenmölsen

Beitrag teilen: