Spielplatz Frauenplan wird neu ausgestattet

Im Oktober des vergangenen Jahres wurde die jährliche Hauptkontrolle der Spielplätze durchgeführt. Für den Spielplatz am Frauenplan hatte dies die Sperrung zur Folge. Es waren viele Mängel festgestellt worden, die schwere Unfälle verursachen könnten. Nach 27 Jahren intensiver Nutzung werden die Spielgeräte des Platzes nun in den nächsten Wochen abgebaut und zum Teil zur Wiederverwendung eingelagert. Danach wird der Platz für die Neuausstattung vorbereitet.

In die Gestaltung und Auswahl der Ausstattung waren auch die Schülerinnen und Schüler der Uta-Schule eingebunden, die sich dabei als sehr interessierte, neugierige und entscheidungsfreudige künftige Nutzer erwiesen. Äußerst wichtig war für sie insbesondere auch die Pflanzung neuer Bäume. Die Umsetzung der Planung erfolgt im Laufe des Jahres.

Quelle: Stadt Naumburg