Stadt Zeitz ehrt den Deutschen Meister für herausragende Leistungen

Der erfolgreiche Sportler vom Kanuverein Zeitz e.V., Timo Trummer, wurde am heutigen Donnerstag, den 31. Mai 2018, nachträglich für seine sportlichen Leistungen im vergangenen Jahr geehrt. Im Rathaus der Stadt Zeitz trug er sich im Beisein des Oberbürgermeisters Christian Thieme, der Bürgermeisterin Kathrin Weber, des Vorsitzenden des Kanuvereins Zeitz e.V. – Ulf Krause – sowie von Vertretern des Stadtrates in das Goldene Buch und in das Ehrenbuch der Stadt Zeitz ein. An der ursprünglichen Sportlerehrung 2017 am 16.02.2018 konnte Timo Trummer nicht teilnehmen. Er befand sich zu diesem Zeitpunkt zur Wettkampfvorbereitung in Australien.

Aufgrund der Ehrungssatzung würdigt die Stadt Zeitz seit Jahren hervorragende Leistungen von Zeitzer Sportlerinnen und Sportlern, die bei Deutschen Meisterschaften, Europa- und Weltmeisterschaften gestartet sind und im Rahmen der Wettkämpfe Meistertitel bzw. sehr gute Platzierungen erkämpft haben.

Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Zeitz

Eine besondere Würdigung erhalten die verdienten Zeitzer Sportlerinnen und Sportler, die für ihren Zeitzer Sportverein innerhalb der offiziell anerkannten Wettkampfstruktur des Deutschen Olympischen Sportbundes einen Sieg erkämpft haben. Diese hervorragenden Leistungen werden mit dem Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Zeitz gewürdigt.

Mit dem Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Zeitz wird Timo Trummer für seinen Sieg bei der Deutschen Meisterschaft im Kanuslalom, Einer-Canadier-Mannschaftswettbewerb, 15. – 17. September 2017 in München, geehrt.

Eintrag ins Ehrenbuch der Stadt Zeitz

Mit einem Eintrag ins Ehrenbuch der Stadt Zeitz werden Sportler geehrt, die bei nationalen und internationalen Wettkämpfen, innerhalb der offiziell anerkannten Wettkampfstruktur des Deutschen Olympischen Sportbundes, erfolgreich starteten.

Mit dem Eintrag in das Ehrenbuch der Stadt Zeitz wird Timo Trummer für den Vize-MeisterTitel bei der Europameisterschaft U 23 im Kanuslalom, Einer-Canadier-Mannschaftswettbewerb mit der Deutschen Nationalmannschaft vom 18. – 20. August 2017 in Hohenlimburg geehrt.

Ehrengaben

Zudem startete Timo Trummer mit der Deutschen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft U 23 im Kanuslalom, Einer-Canadier-Mannschaftswettbewerb am 22. Juli 2017 in Bratislava und erkämpfte einen beachtlichen 4. Platz. Dafür erhält er eine Ehrengabe der Stadt Zeitz.

Die Ehrung wurde durch den Oberbürgermeister der Stadt Zeitz, Christian Thieme, vorgenommen.

Bild: Sportlerehrung Timo Trummer 31.05.2018_Karin Wetzelt_Joachim Strauch_Ulf Krause_Timo Trummer_Kathrin Weber_Christian Thieme (c) Susanne 

Quelle:Stadt Zeitz