Die Tourist-Information Naumburg wird ab Montag, dem 18. Mai ihre Tür wieder für den Besucherverkehr öffnen. Vorläufig gelten noch verkürzte Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag      von 09:00 bis 12:00 Uhr;

Dienstag und Donnerstag             von 13:00 bis 16:00 Uhr;

Samstag                                         von 10:00 bis 13:00 Uhr,

Sonn- und Feiertage                      von 11:00 bis 14:00 Uhr.

Derzeit können wir leider nicht alle Leistungen anbieten, teilt die Stadtverwaltung Naumburg (Saale) mit und bittet um Verständnis, dass vorläufig keine Stadt- und Erlebnisführungen organisiert werden. Individuelle Stadtrundgänge mit dem Audio Guide sind während der Öffnungszeiten jedoch möglich. Gemäß der Empfehlungen des Deutschen Tourismusverbands, sind Maßnahmen wie Desinfektionsspender, Plexiglasschutz an Tresen, Markierung von Abstandsflächen, Beschränkungen von Besucherzahlen und Plakataushänge mit Verhaltensregeln Voraussetzung für die Wiedereröffnung. Zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden alle Hygiene- und Abstandsbestimmungen eingehalten. Der Zutritt ist nur für einzelne Besucher bzw. für Familien mit Mund-Nasen-Schutz gestattet. Alle Besucher werden gebeten die Desinfektionsmittel zu nutzen und die geltenden Abstandsregelungen zu den Mitarbeitern einzuhalten. Gäste, die Krankheitssymptome aufweisen, die in Zusammenhang mit SARS-CoV-2 gebracht werden können, dürfen die Tourist-Information nicht betreten, ebenso Besucher, die kürzlich im Ausland gewesen sind. Die Stadtverwaltung Naumburg (Saale) bittet darum, den Aufenthalt auf ein Minimum zu beschränken.

Telefonisch sind die Mitarbeiter*innen

Montag bis Donnerstag                 von 08:00 bis 16:00 Uhr,

Freitag                                            von 08:00 bis 12:00 Uhr,

Samstag                                         von 10:00 bis 13:00 Uhr,

Sonn- und Feiertage                      von 11:00 bis 14:00 Uhr

unter der Telefonnummer 03445 273 125 erreichbar.

Quelle: Stadt Naumburg