Am 30.04.2020 konnte die Straße Neuengüter wieder für den Verkehr freigegeben werden. Baubeginn war Ende 2017, als im Auftrag der TWN mit der Umverlegung von Gas und Trinkwasser begonnen wurde. In der Zeit vom April bis September 2018 folgten dann vorbereitende Maßnahmen des AZV am Mausakanal. Hier wurde das alte Natursteingewölbe grundhaft durch ein Stahlbetongewölbe ersetzt. Vom April bis November 2019 wurde die Neuverlegung des Mischwasserkanals sowie der Neubau der Hausanschlüsse realisiert. Ab Oktober 2019 begann der grundhafte Ausbau der Verkehrsfläche mit einem Investitionsumfang von 900.000 Euro.

Die Freigabe konnte drei Monate vor dem vertraglich vereinbarten Bauende erfolgen. Möglich wurde diese vorzeitige Fertigstellung durch die Nutzung von Synergieeffekten im Baustellenablauf.

Quelle: Stadt Naumburg