Weißenfels – Halbseitige Sperrung der Bundesstraße 176

Die Bundesstraße 176 wird in Höhe der Kreuzung Tagewerbener Straße ab 11. Juni 2018 halbseitig gesperrt, weil der Straßenbelag erneuert wird. Darüber informierte die Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis 7. August 2018. Eine mobile Ampel regelt vor Ort den Verkehr in beide Richtungen. Die abgehenden Einmündungen zur Tagewerbener Straße werden komplett gesperrt. Eine Umleitung nach Tagewerben und Reichardtswerben erfolgt über die Bundesstraße 91. Aufgrund der ansässigen Gewerbetreibenden wurde die Umleitungsstrecke für den Lieferverkehr angepasst, sodass in Tagewerben eine weitere mobile Ampel und Halteverbote eingerichtet werden.

Quelle: Stadt Weißenfels

Beitrag teilen: