Weißenfels rockt die Saale

Konzerte, Diskos und viele weitere Programm-Höhepunkte locken zum Weißenfelser Saalefest

Am ersten Juliwochenende dreht sich in Weißenfels alles um die Saale. Mehr als 20 Live-Acts sorgen beim Weißenfelser Saalefest vom 5. bis 7. Juli 2019 für Stimmung. Der Stadtbalkon, der Bootsverleih, die Badanlagen und natürlich die Saale verwandeln sich in ein großes Festgelände für Konzerte, Diskos, Wasserspiele, Entenrennen, Spielpark und vieles mehr. Der Eintritt an allen Veranstaltungstagen ist bis 18 Uhr kostenfrei. Eine Karte für die Abendveranstaltungen am Freitag und Samstag kostet jeweils 5 Euro im Vorverkauf (inkl. 2 Euro Verzehrcoupon). Die Tickets gibt es beim Bootsverleih Weißenfels (Dammstraße 1) und bei di.Art Foto (Kleine Kalandstraße 5).

Die Bühne rocken unter anderem die Musiker der Grönemeyer-Coverband „Groenland“. An den Badanlagen spielen sie am 6. Juli 2019, ab 19 Uhr Hits wie „Flugzeuge im Bauch“, „Alkohol“ oder „Männer“. Das Alternativ-Programm bietet ebenfalls ab 19 Uhr die Reggae-Band „Papa Dula“ am Bootsverleih. Nach den Konzerten ist ab 21:30 eine große Open-Air-Disko mit der „Zoom Air Partycrew“ und Go-Go-Tänzern geplant. Die Party-Meute sollte sich aber auch schon den 5. Juli 2019 vormerken. Dann steigt ab 19 Uhr an den Badanlagen nämlich eine große 80er- und 90er-Jahre-Party mit „Umpa Lumpa“.

Auch tagsüber wird dem Publikum jede Menge geboten. So werden am Veranstaltungssamstag unter anderem das Helene-Fischer-Double Sarah (14:30 Uhr), die Musiker der „Combo Gurilly“ (16 Uhr) und die Party-Band „Happines“ (16 Uhr, Badanlagen) auf der Bühne stehen. Die Darstellerinnen und Darsteller des Musicart-Vereins Weißenfels präsentieren zudem ab 17 Uhr am Bootsverleih Party- und Schlager-Songs. Am Sonntag kann beim Jazzfrühstück ab 10 Uhr mit den „Dixielanders“ gleich weitergefeiert werden. Ab 14 Uhr sorgt das Musikalische Einsatzkommando zusammen mit dem Heino-Double „Monika und Wolfgang“ am Bootsverleih für Stimmung. An den Badanlagen zeigen zur gleichen Zeit die Tänzerinnen und Tänzer des Tanzstudios Lattermann ihr Können. In den Tanzpausen dürfen sich die Gäste auf die lustige Flibille freuen, die mit Schlager-Hits und Travestieshow für Stimmung sorgt.

Am Stadtbalkon wird am Samstag und Sonntag ein großer Spielpark mit Kinderkarussell, Hüpfburg, Wasser-Zorbing, Kindereisenbahn und Märchenmobil aufgebaut. Clown Eddi sorgt mit seinem Kinderprogramm am 6 Juli 2019 von 10 bis 17 Uhr für Unterhaltung. Auf der Saale ist dank Banana-Boot, Wasser-Tube und Wasserski für Action gesorgt. Natürlich findet am Samstag um 22 Uhr auch wieder der traditionelle Korso mit geschmückten und beleuchteten Booten auf der Saale statt. Und auch das Benefiz-Entenrennen darf nach seiner erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr nicht fehlen. Am 7. Juli 2019, um 13 Uhr treten die Quietscheentchen  auf der Saale gegeneinander an. Teilnehmen kann jeder, der eine Benefizente für drei Euro gekauft hat (erhältlich beim Autozentrum Langendorf, di.Art Foto Weißenfels, Bootsverleih Weißenfels, E-Center Weißenfels und Rebell & Friends). Der Verkaufserlös geht an die Tafel Weißenfels.

Übrigens: Am Bootsverleih wird nachhaltig gefeiert! Bei Veranstaltungen kommen keine Einwegbecher mehr zum Einsatz. Stattdessen erhalten Gäste ihre Getränke in Mehrwegbechern oder Gläsern.

Fotos:

-Combo Gurilly (Bildquelle: di.Art Foto Weißenfels)

Quelle: Stadt Weißenfels