Aktuell wurde die Asklepios Kinderklinik zu Jahresbeginn als eine der bundesweit besten Kliniken für Kinder-Diabetes ausgezeichnet. Die Bewertung basiert ausschließlich auf Elternmeinungen. Die Umfrage wurde von der Plattform https://www.diabetes-kids.de/ durchgeführt.

Die Diagnose „Diabetes“, auch als „Zuckerkrankheit“ bezeichnet, kann für Kinder und Eltern zunächst ein Schock sein. Jedoch sind im Schnitt über 20.000 Kinder in Deutschland von der Erkrankung Diabetes Typ I oder Typ II betroffen. Damit Kindern und deren Familien schnell geholfen wird, steht in der Kinderklinik ein professionelles Team aus Kinderärzten, Diabetes- und Ernährungsberatern sofort zur Verfügung. Nach der richtigen Beratung und mit einer optimalen Therapie lässt es sich mit der Erkrankung Diabetes sehr gut leben – jedes Kind kann dennoch uneingeschränkt Spaß und Bewegung haben. Die Chefärztin Kathrin Dobler (siehe Foto) hat sich auf die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes spezialisiert und beantwortet gern alle Fragen hierzu.

In Weißenfels werden Kinder sowohl mit Diabetes mellitus Typ 1 als auch Typ 2 im stationären und ambulanten Bereich behandelt. Im stationären Bereich sind alle Möglichkeiten der Insulintherapie, wie intensivierte Therapie und Insulinpumpentherapie möglich. Neben einer entsprechenden Diabetesschulung wird auch eine intensive Ernährungsberatung angeboten. Ergänzend wird auch eine psychologische Betreuung zur Krankheitsbewältigung an angeboten.