Erstmals findet heute, 30. April 2021, europaweit der erste „Tag der Streuobstwiese“ statt.


Der Park eines Fürsten diente nur dem Flanieren? Falsch gedacht. Bereits zu Herzogszeiten wurden die zahlreichen grünen Flächen vor dem hochfürstlichen Schloss Moritzburg an der Weißen Elster zum Anbau von Obst und heimischen Pflanzen genutzt.


Im Schlosspark Moritzburg Zeitz, dem ehemaligen Garten Herzog Moritz` von Sachsen- Zeitz, finden Besucher noch eine dieser idyllischen Wiesen. Kommen Sie vorbei und schauen Sie selbst, der Park ist täglich geöffnet.

Quelle: Stadt Zeitz

Bild: Schlosspark Moritzburg Zeitz_Tag der Streuobstwiese 2021_3 (c) Stadt Zeitz