Der Vorstand der Beschäftigungsinitiative „Pakt für Arbeit“ Zeitz hat einstimmig beschlossen, den Existenzgründerpreis „Zeitzer Michael“ 2020 zu vergeben. „Wir möchten damit ein Zeichen setzen, dass der Pakt für Arbeit Zeitz in dieser für alle sehr schwierigen Zeit das Engagement junger Unternehmerinnen und Unternehmer würdigt“, sagt Dr. Markus Lorenz, Manager Südzucker AG, Werk Zeitz, und Vorstandsmitglied „Pakt für Arbeit Zeitz“.


Preisverleihung „Zeitzer Michael“ wird in sozialen Medien veröffentlicht
Leider kann die Veranstaltung in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Einladungen an über 200 Gäste zu versenden, um die Arbeit der Existenzgründerinnen und Existenzgründer zu würdigen, ist aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen leider nicht möglich. Dennoch wird am 24. März im Schloss Moritzburg Zeitz der „Zeitzer Michael 2021“ als Hauptpreis vergeben. Schirmherr der Veranstaltung ist Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff. Sofern es pandemiebedingt möglich ist, wird er den Hauptpreis persönlich überreichen. Das unterstreicht die enorme Bedeutung der Veranstaltung, nicht nur für die Region Zeitz sondern auch für das Land Sachsen-Anhalt. Die Übergabe des Existenzgründerpreises der Stadt Zeitz wird in den sozialen Medien veröffentlicht.


Bewerbungen bleiben für 2022 erhalten
Alle Bewerberinnen und Bewerber, die sich um den begehrten Preis beworben haben, sind automatisch für den „Zeitzer Michael 2022“ nominiert. Wir bedanken uns bei allen BewerberInnen sehr herzlich für die Teilnahme und das Engagement.


Freuen Sie sich auf einen spannenden Countdown
Bis zum 24. März erscheinen auf www.zeitzonline.de, www.zeitzer-michael-preis.de sowie auf den Social-Media-Kanälen der Stadt Zeitz und zeitzonline.de markante Portraits der Teilnehmenden. Die Beiträge erfreuen sich bei der LeserInnenschaft großer Beliebtheit und helfen den Unternehmen, gerade während der Schutzbestimmungen für ihre Kundschaft präsent zu sein und auf ihre Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam zu machen.

Herzlichen Dank für das Sponsoring
Der „Pakt für Arbeit Zeitz“ möchte den diesjährigen 35 Sponsorinnen und Sponsoren herzlich danken. Viele Unternehmen kämpfen während der Corona-Pandemie ums Überleben und trotzdem haben sich so viele Firmen bereit erklärt, den „Zeitzer Michael“ zu unterstützen. Durch ihre Spenden setzt die regionale Wirtschaft ein hoffnungsvolles Zeichen für den Zusammenhalt der Wirtschaftstreibenden und für die Zukunft der Zeitzer Region. Bereits seit 23 Jahren ermöglichen SponsorInnen die Verleihung des „Zeitzer Michael“.

Quelle: Stadt Zeitz

Foto: Zeitzer Michael 2019 (c) Reiner Eckel