Kein Glyphosat auf städtischen Grundstücken

In Weißenfels ist der Einsatz des Wirkstoffes Glyphosat auf allen Flächen, die sich im Eigentum der Stadt befinden, verboten. Die Stadt Weißenfels fordert alle Pächter und sonstigen Nutzer von städtischen Grundstücken auf, den Einsatz von glyphosathaltigen Mitteln zu unterlassen. Von dem Verbot betroffen sind alle Wiesen, Wälder und landwirtschaftlich genutzten Grundstücke im Eigentum der Stadt Weißenfels, alle verpachteten Kleingärten und […]

» Weiterlesen

Vorlesepaten für Kitas gesucht

Die Stadt Weißenfels sucht ehrenamtliche Vorlesepaten, die regelmäßig in den Kitas der Saalestadt aus Büchern vorlesen. Das Projekt koordiniert Beate Walter, die als Sprachentwicklungsberaterin beim Burgenlandkreis arbeitet. Die Vorlesepaten nehmen an einem Grundlagenseminar teil, in dem sie Lesestrategien und verschiedene Möglichkeiten des Einbezugs der Kinder kennenlernen. Danach vereinbaren die Paten individuell Termine mit den Kindergärten. Der Burgenlandkreis arbeitet für das […]

» Weiterlesen

Weißenfels – Archivarbeit mit Einschränkungen

Nach Deckeneinsturz im Weißenfelser Stadtarchiv ist ein Großteil der Dokumente nicht nutzbar – Hilfesuchende müssen vertröstet werden   Ein aufreibendes Jahr liegt hinter den drei Mitarbeiterinnen des Weißenfelser Stadtarchivs. Am 1. Mai 2018 löste sich in einem Magazinraum der komplette Deckenputz und begrab den historischen Aktenbestand mit mehr als 20.000 Einzelakten unter sich. Bis heute sind die Dokumente nicht nutzbar. […]

» Weiterlesen

Stadt Weißenfels plant im Jahr 2019 große Baumaßnahmen

Weißenfels bleibt auch im Jahr 2019 die Stadt der vielen Baustellen – einige werden in Angriff genommen, andere fortgeführt und manche fertig gestellt. Etwa 17,3 Millionen Euro werden in den kommenden Monaten für diverse Bauvorhaben ausgegeben. Dabei ist es der Stadt gelungen, dass rund 14,5 Millionen Euro der Gesamtkosten über verschiedene Förderprogramme finanziert werden können.   Autofahrer müssen sich in […]

» Weiterlesen

Weißenfels – Zweiter Linksherzkathetermessplatz geht in Betrieb

Nach einer nur 4-monatigen Bauzeit geht nun auch der zweite Linksherzkathetermessplatz in der Asklepios Klinik Weißenfels in Betrieb. Auch unser Ministerpräsident ließ es sich nicht nehmen um an der feierlichen Eröffnung teilzunehmen. Durch diese Erweiterung kann das Spektrum der Klinik für Kardiologie weiter ausgebaut werden. So ist die Klinik zukünftig auch in der Lage, elektrophysiologische Untersuchungen und Ablationstherapien durchzuführen. Des […]

» Weiterlesen

Silvano Poropat wieder Wölfe-Cheftrainer

Silvano Poropat, der zweimalige BBL-Trainer des Jahres, wird den Mitteldeutschen BC bis Saisonende als Cheftrainer im Kampf um den Klassenerhalt anführen. Aleksandar Scepanovic wird künftig als Coach gemeinsam mit seinem Landsmann die Mannschaft betreuen. Schon im Auswärtsspiel am Freitag in Vechta wird Poropat an der Seitenlinie stehen. Es ist ein Schritt der Respekt verdient und für menschliche Größe steht. Nach […]

» Weiterlesen

Barrierefreie Bushaltestellen in Weißenfels – das Warten auf die Fördermittel

Stadt Weißenfels muss mit dem barrierefreien Ausbau der Bushaltestellen schneller vorankommen   Die Stadt Weißenfels ist gesetzlich dazu verpflichtet, bis zum 1. Januar 2022 sämtliche Bushaltestellen barrierefrei auszubauen, um den Zugang zum öffentlichen Personennahverkehr ohne Erschwernis und ohne fremde Hilfe zu gewährleisten. Insgesamt betrifft das noch 110 Bushaltestellen in der Kernstadt und in den Ortschaften. Vor gut einem Jahr begann […]

» Weiterlesen

Klage gegen die Kreisumlage: Robby Risch fordert Akteneinsicht

Im Streit um die Klage gegen die Kreisumlage 2018 meldet sich das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt zu Wort. Oberbürgermeister Robby Risch wird in einem Schreiben dazu aufgefordert, bis zum 31. März 2019 die Klage gegen die endgültige Festsetzung der Kreisumlage 2018 beim Verwaltungsgericht in Halle zurückzuziehen. Risch hat eine rechtliche Prüfung des Schreibens angekündigt und am 28. Januar 2019 einen Antrag auf […]

» Weiterlesen

10 Jahre Netzwerk für Gesundheit – Ein Spirit für Gesundheit macht sich breit…

Am 18.01.2019 hatte das Mitteldeutsche Netzwerk für Gesundheit e.V. ins VITA lokal nach Weißenfels eingeladen. Lars Frohn und Michael Schwarze begrüßten, als Vorstandsmitglieder des 70 Mitglieder umfassenden Netzwerkes die rund 80 Gäste und sprachen ihre Wünsche für das neue Jahr aus. Wichtige inhaltliche Schwerpunkte für das Mitteldeutsche Netzwerk für Gesundheit e.V. stellen das Präventionskonzept „Apfel-Latein“ sowie die Bereiche Pflege und […]

» Weiterlesen

Stadtbibliothek Weißenfels – Mobiler Bibliotheksdienst für drei Jahre verlängert

Die Stadtbibliothek Weißenfels kann ihren mobilen Bibliotheksdienst auch künftig anbieten. Die Einrichtung hat über eine Maßnahme der Gesellschaft für soziale Aufgaben (GESA) Fördermittel für weitere drei Jahre erhalten. Bibliotheksmitarbeiterin Angelika Kowaltschick wird somit weiterhin Personen in Privathaushalten und Heimen besuchen, um ihnen Bücher und andere Medien persönlich vorbeizubringen oder diese zur Rücknahme mitzunehmen. Das Projekt läuft seit dem Jahr 2017. […]

» Weiterlesen
1 2 3 64