Naumburger Chorbücher restauriert

Sie sind riesig, einzigartig und von unschätzbarem Wert: Die im frühen 16. Jahrhundert geschaffenen acht Naumburger Chorbücher. Sie bildeten bis zum Jahr 1874 die Grundlage der täglichen Liturgie im Naumburger Dom. Mit einer Höhe von bis zu 84 cm, einer Breite von 66 cm und einer Stärke von über 16 cm gehören sie zu den größten mittelalterlichen Büchern der Welt. […]

» Weiterlesen

Vereinigte Domstifter gegen illegale Müllentsorgung

Seit Jahren nehmen die illegalen Müllentsorgungen auf den Liegenschaften der Vereinigten Domstifter zu. Jüngst wurde wieder eine Grünfläche im Blütengrund mit Müllbergen übersät. Die Vereinigten Domstifter sprechen sich vehement gegen diese illegalen Müllentsorgungen im Stadtgebiet Naumburg aus und starten nun eine Aufräumaktion auf den Liegenschaften der Stiftung. „Es ist mir unbegreiflich, wie Menschen ihren Müll mitten in der Natur entsorgen […]

» Weiterlesen

Informationen zur Fällung der Linden auf dem Altmarkt Zeitz

Am 20.01.2020 wurden auf dem Altmarkt Zeitz in Baumscheiben drei Linden gefällt, die vor den Gebäuden Nr. 15 und 14 standen. Die Wurzeln einer Linde haben den Gehweg und die Einfassung der Baumscheibe um mehrere Zentimeter angehoben, sodass eine sichere Benutzung des Gehweges an dieser stark frequentierten Stelle nicht mehr möglich war. Es sind bereits mehrere Passanten gestürzt und haben […]

» Weiterlesen

Baumfällarbeiten für Umgestaltung von Brach- und Platzflächen

Die Stadt Weißenfels plant mit dem Vorhaben „Grüne Achse“ die Umgestaltung von Brach- und Platzflächen zwischen dem Stadtpark und dem Quartier Alte Sparkasse. Hierfür sind im Vorfeld Fällarbeiten erforderlich. Es werden 31 Bäume gefällt und 210 Meter Hecke gerodet. Ein großer Teil der zu fällenden Bäume ist schon stark durch Umwelteinflüsse geschädigt. Die Arbeiten finden voraussichtlich vom 3. Februar bis […]

» Weiterlesen

„Schreib Naumburg einen Brief“ Projekt des AFOS e. V. im Naumburger Rathaus

Regelmäßig führt die Stadtverwaltung Naumburg (Saale) Projekte mit dem AFOS e. V. (Verein für Ausbildung, Fortbildung und Soziales) durch, um z. B. Langzeitarbeitslosen eine Perspektive zu geben und sie in den Arbeitsprozess wieder einzugliedern. Das Ergebnis des jüngsten Projekts, das einen kunstpädagogischen Ansatz verfolgt, ist ab dem 27.01.2020 im Naumburger Rathaus zu sehen. Inspiriert wurde das Projekt von den Naumburger […]

» Weiterlesen

Spielplatz Frauenplan wird neu ausgestattet

Im Oktober des vergangenen Jahres wurde die jährliche Hauptkontrolle der Spielplätze durchgeführt. Für den Spielplatz am Frauenplan hatte dies die Sperrung zur Folge. Es waren viele Mängel festgestellt worden, die schwere Unfälle verursachen könnten. Nach 27 Jahren intensiver Nutzung werden die Spielgeräte des Platzes nun in den nächsten Wochen abgebaut und zum Teil zur Wiederverwendung eingelagert. Danach wird der Platz für […]

» Weiterlesen

JugendEngagementPreis Sachsen-Anhalt startet

Bewerbung bis 01. März 2020 möglich Halle/ Sachsen-Anhalt, 13.01.2020:  Ab sofort sind alle jungen Engagierten im Alter von 14 – 27 Jahren aufgerufen, beim landesweiten JugendEngagementPreis mitzumachen. „freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt“ zeichnet aktive Schüler, studentische Initiativen, Azubis, Vereine und Einzelpersonen aus, die sich in besonderer Weise gesellschaftlich engagieren. Auf die insgesamt zehn Preisträger-Projekte wartet ein Preisgeld in Höhe […]

» Weiterlesen

Weißenfels erhält Fördermittelbescheid

Wirtschaftsminister Willingmann zur Übergabe in Weißenfels Mit einem 60-prozentigen Satz, was einer Fördersumme von 1,8 Millionen Euro entspricht, wird das Wirtschaftsministerium des Landes Sachsen-Anhalt den Bau der Straße „Am Löbicken Anger“ fördern. Ihre Aufgabe soll es sein, dass Industrie- und Gewerbegebiet „Am Schlachthof“ infrastrukturell besser anzubinden. „Der ordentliche Anschluss des Standortes an die Bundesstraße 91 bedeutet auch eine Verbesserung für […]

» Weiterlesen

Ehrenamtliche Naturschützer unterstützen künftig das Umweltamt des Burgenlandkreises

Landrat ernennt ehrenamtliche Naturschutzbeauftragte Gute Nachrichten für den Naturschutz im Burgenlandkreis: Erstmals seit 25 Jahren ist die Zahl der ehrenamtlichen Naturschutzbeauftragten im Burgenlandkreis nicht rückläufig. Am Montag bestellte Landrat Götz Ulrich im Beisein der Umweltamtsleiterin Dr. Ariane Körner in einer feierlichen Veranstaltung im kleinen Kreistagssaal in Naumburg sieben Männer und Frauen zu ehrenamtlichen Experten in Fragen des Naturschutzes. „Damit haben […]

» Weiterlesen

Migrationsagentur des Burgenlandkreises beim Nationalen Integrationspreis der Bundeskanzlerin geehrt

Landrat Götz Ulrich und Integrationskoordinatorin Ulrike Reichert zur Preisverleihung in Berlin Die Migrationsagentur des Burgenlandkreises wurde von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und der Staatsministerin im Kanzleramt, Annette Widmann-Mauz, im Rahmen der Verleihung des Nationalen Integrationspreis 2019 geehrt. Landrat Götz Ulrich und Integrationskoordinatorin Ulrike Reichert waren dazu ins Bundeskanzleramt nach Berlin gereist. Die Bundeskanzlerin lobte das Engagement von Landrat Götz Ulrich: […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 69